Chiemsee - Alpenland

Wasserburg am Inn

427m
Mappa
Nascondere mappa
Wasserburg am Inn
427m

Südländisch, historisch und einfach wunderschön

Wasserburg am Inn überrascht mit seiner einzigartigen Lage. Die Stadt im Norden des Chiemsee-Alpenlandes liegt fast vollständig vom Wasser des Inns umgeben auf einer Halbinsel. Der mächtige Alpenstrom und das gegenüberliegende Steilufer umarmen die mittelalterliche Altstadt und sorgen für ein einzigartiges Panorama.

In der Altstadt mit ihren bunten gotischen Häusern pulsiert das Leben, sind die Straßencafés voll, flanieren Einheimische und Besucher unter den Arkaden, kaufen ein, feiern oder ratschen ein wenig in den Gassen. Für junges Leben in der 12.000-Einwohner-Stadt sorgen Schüler und Studierende. Werden Gäste und Bewohner Wasserburgs gefragt, was sie an dieser Stadt schätzen, dann geraten sie meist ins Schwärmen: Südländisch, weltoffen, quirlig, kulturbegeistert, multikulturell, sportlich, historisch, lebenslustig und wunderschön. Einfach ein liebenswertes Fleckchen Erde.

Viele Künstler haben sich in diesem Kleinod angesiedelt und bereichern das kulturelle Leben. Stellvertretend sei an dieser Stelle etwa die überregional bekannte Künstlergemeinschaft „Arbeitskreis 68“ erwähnt, dem Forum für bildende Kunst in Wasserburg und Umgebung. Mit dem Theater Wasserburg gibt es in der Stadt eine professionelle private Bühne, die einen ganzjährigen Repertoire-Spielplan mit den Sparten Schauspiel, Tanz- und Musiktheater bietet. Das Museum Wasserburg beherbergt eine der reichhaltigsten kunst- und kulturgeschichtlichen Sammlungen zwischen München und Salzburg.

Ganzjährig locken verschiedenste Veranstaltungen an die Innschleife. Fast alle werden ehrenamtlich von Bürgern und Vereinen auf die Beine gestellt. Viele Feste besitzen längst Kult-Charakter und locken Gäste aus Nah und Fern an.

Wasserburg hat auch als Knotenpunkt verschiedenster Radwege viel zu bieten. Ob Sie im Norden dem Innradweg nach Gars und Mühldorf folgen oder lieber flussaufwärts nach Rosenheim fahren, der Streckenverlauf abseits der Hauptstraßen bietet einmalige Natureindrücke. Im Osten führt der Panoramaweg Inn-Salzach über Schnaitsee weiter nach Trostberg, der Mozart- und Benediktweg hingegen bis zum Chiemsee-Ufer. Wen es mehr in die Landeshauptstadt zieht, der ist auf dem Panoramaweg Isar-Inn genau richtig. Unzählige Kombinationsmöglichkeiten in der Region um Wasserburg warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Text: Wasserburg am Inn / www.wasserburg.de/

Valutazione 5,0
La mia recensione:

Contatto Wasserburg am Inn

Touristinfo Wasserburg am Inn
Marienplatz 2 (Rathaus), D-83512 Wasserburg

Telefono
+49 8071 105 22
Homepage
https://www.wasserburg.de
E-Mail
touristik@wasserburg.de

Richiesta e Prospetto ordine Alloggi

Trova un alloggio Wasserburg am Inn
Valutazioni

Webcam

Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Altri risultati di ricerca (Entfernung > 25km)
Tutti %count% Risultati della ricerca
%name% %region%
%type% %elevation%