Ricerca ()
Ebenen einblenden
Comparti sciistici
Sci di fondo
Alloggi
Estate
Tour trekking
Tour alpini
Tours invernali
Tour in MTB
Lauftouren
Laghi balneabili
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX: 02 Zentralalpenweg, Tag 12: Hochangerhaus - Ghf Gleinalm - long-distance walking trail - Tour Stiria

long-distance walking trail

02 Zentralalpenweg, Tag 12: Hochangerhaus - Ghf Gleinalm

long-distance walking trail
Biglietto

02 Zentralalpenweg, Tag 12:...

long-distance walking trail

gtwo
creato am 27.05.2013
1.224 Aufrufe
Dati percorsi
31,40km
1.456hm
11:00h
1.164 - 1.628m
1.169hm
Distanz
L'ascesa
Dauer
Descrizione rapida

Das Mayr-Melnhof'sche Gesetz ist kein Gesetz aus der Elektrotechnik, sondern besagt, das "Schwammerl und Pilze suchen verboten" ist. Unentwegt stößt man in dem Gleinalmgebiet auf solche nette Hinweistaferln. Wie gesagt das Suchen ist anscheinend verboten ... und ja, sind den Schwammerln keine Pilze?

Difficoltà
facile
Valutazione
Tecnica
Forma fisica
Panorama
Avventura / Esperienza
Punto di partenza

Hochangerschutzhaus



Beste Jahreszeit
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
Descrizione

Weitwanderweg 02

Tag der Tour: Sa. 02.08.2014

02 Zentralalpenweg, Tag 12: Hochangerhaus - Gleinalm Schutzhaus
Etappe 12

Eigentlich sollte es heute der Höhepunkt werden, denn die ca. 33 km lange Etappe führt uns unter normalen Umständen über den Höhenzug der Gleinalpe, ehe wir zum Gleinalmschutzhaus gelangen. Dichter Nebel in der Früh ist noch kein Grund zur Besorgnis. Der wird sich im Laufe des Vormittages verziehen. Zudem klang der Wetterbericht für den heutigen Tag gar nicht so schlecht. Doch manchmal kommt es eben anders. Sonnenschein um die Mittagszeit war nur kurz. Ab dem Pöllasattel wurde der Himmel zunehmend grauer, ab dem Pöllakogel das erste Donnergrollen - den ganzen Nachmittag hindurch. Kein einziger Blitz war zu sehen, Regen fällt kaum und wir werden zumindest nicht nass. Dennoch ist das Wetter schwer einzuschätzen. Die Gleinalm hüllte sich in Wolken. Wir beschließen, um den ausgesetzten Höhenrücken zu meiden, auf Forstwege, die die Gleinalpe an ihrer Südostseite bis zum Schutzhaus begleiten, auszuweichen.
Endlich, nach 11 Stunden ist der donnergrollenbegleitende Forststraßenhatscherer vorbei. Wir dürfen einkehren, in das stattliche Gleinalmschutzhaus. Zu unserer Überraschung treffen wir auf Gert und Helen aus Graz. Hier der Bericht:
gipfelrast.at/2014/08/weitwanderertre...

Höchster Punkt
1.628 m
Zielpunkt

Gleinalmschutzhaus


Rast/Einkehr

Gleinalmschutzhaus

Informazioni

Zentralalpenweg 02, Band 1, OeAV

Cartine

BEV, 1 : 25000


Arrivo

Keine, Übernachtung im Hochangerschutzhaus.

Stampa tour
Valutazione
0 Valutazioni
La mia recensione:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asfalto
Ghiaia
Prato
Foresta
Roccia
Esposta
Traffico

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%