Navigazione della cartina
Comparti sciistici
Sci di fondo
Alloggi
Estate
Tour trekking
Tour alpini
Tours invernali
Tour in MTB
Lauftouren
Laghi balneabili
Opzioni 3D:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Previsione meteo Austria - Prognosi meteo Austria - Previsioni del tempo - Austria

Prognosi meteo Austria

oggi, mercoledì

Über den Niederungen des Nordens, Ostens und Südostens halten sich einige Nebel- und Hochnebelfelder. Bis zum Nachmittag lösen sich diese allerdings meist rasch auf, nur im Donauraum und nördlich davon können sie etwas zäher sein. Überall sonst ist es sehr sonnig, nur hohe Wolken zeigen sich am Himmel. Der Wind weht schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen.

Nachmittagstemperaturen je nach Nebel oder Sonne zwischen 12 und 24 Grad.

Prognosi

Previsioni di precipitazioni Austria

domani, giovedì

Über den Niederungen, aber auch in manchen Haupttälern der Alpen startet der Tag wieder mit Nebel oder Hochnebel. Regional können sich diese Nebelfelder hartnäckig bis über Mittag halten, vielerorts setzt sich aber am Nachmittag noch kurz die Sonne durch. Abseits der Nebelzonen ist es von früh bis spät meist strahlend sonnig, nur ganz im Westen können ein paar harmlose Zirruswolken auftauchen. Der Wind weht allgemein nur schwach.

Frühtemperaturen 3 bis 12 Grad, Tageshöchsttemperaturen je nach Nebelzähigkeit, Sonnenscheindauer und Höhenlage zwischen 11 und 23 Grad.

dopodomani, venerdì

Langsam wird der Hochdruckeinfluss schwächer und gegen Abend ziehen im äußersten Westen vermehrt Wolkenfelder in mittleren Schichten auf. Im übrigen Österreich gibt es über den Niederungen im Norden, Osten und Südosten umfangreiche, teilweise auch beständige Nebel- und Hochnebelfelder. Im Bergland bleibt es hingegen durchwegs sonnig, auch wenn sich in hohen Schichten aufziehende Schleierwolken bemerkbar machen können. Der Wind weht meist nur schwach.

Frühtemperaturen 3 bis 11 Grad, Tageshöchsttemperaturen je nach Sonne 13 bis 23 Grad, stellenweise bei Dauernebel auch nur um 10 Grad.

sabato

Zunächst sind ein paar teils zähe Nebel- und Hochnebelfelder zu erwarten, vor allem an der Donau und vom Weinviertel bis zur Südoststeiermark. Sonst scheint oft die Sonne, im Tagesverlauf ziehen dann einige Wolkenfelder durch. Es fallen draus aber allenfalls entlang und nördlich der Donau ein paar Tropfen. Es ist überwiegend schwach windig, tagsüber kann der Westwind an der Alpennordseite vorübergehend mäßig werden.

Frühtemperaturen 3 bis 11, Tageshöchsttemperaturen 13 bis 22 Grad.

domenica

Im Westen und Norden beginnt der Tag schon wolkenverhangen mit Regen. Im Osten und Süden gibt es am Vormittag in den Niederungen Nebel oder Hochnebelfelder, sonst Sonne, bevor sich die dichten Wolken der Kaltfront auch hierher ausbreiten. Bis zum Nachmittag erfasst der Niederschlag schließlich alle Landesteile. Vor allem im Süden intensiviert sich der Regen außerdem. Abends sinkt die Schneefallgrenze unter 1500m. Der Wind lebt im Tagesverlauf aus Südwest bis Nordwest auf.

Frühtemperaturen 5 bis 12, Tageshöchsttemperaturen 11 bis 20 Grad mit den höchsten Werten vor Störungsaufzug im Südosten.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%